Antiquariat Büchel-Baur

Verband Deutscher Antiquare e. V.International League of Antiquarian Booksellers

Robert-Koch-Weg 9
71364 WINNENDEN (D)

Telefon: (0 71 95) 977 20 28
Telefax: (0 71 95) 977 20 29
E-Mail: info@buechel-baur.de

Willkommen im Antiquariat Büchel-Baur

Unser Haus ist vor allem in zwei Bereichen des antiquarischen Buchhandels tätig: Einerseits bieten wir Drucke des 15.-19. Jahrhunderts an, ein anderer Schwerpunkt liegt auf der Musik. Sorgfältige Beschreibungen sind für uns selbstverständlich, und als Mitglied im Verband Deutscher Antiquare (VDA) sowie in der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB) haben wir uns freiwillig der Ethik-Regeln dieser Verbände unterworfen, die uns verpflichten, beim Arbeiten mit alten Büchern gegenüber Verkäufern und Kunden genaue Regeln einzuhalten.

 

Alte Bücher verstehen wir als historisches Kulturgut, das uns heute Auskünfte gibt über frühere Zeiten und das möglichst unangetastet überdauern sollte; das bedeutet, dass wir - wenn immer möglich - auf restaurierende Eingriffe verzichten. Sollten sie aber zum Zweck der Bestandserhaltung erforderlich sein, werden sie nur von ausgewiesenen Fachwerkstätten vorgenommen.

 

Ein altes Buch als ein Ensemble von Text, Druck, Papier, Einband (und evtl. Illustration) beeindruckt auch uns, die wir an ganz andere technische Möglichkeiten gewöhnt sind, immer wieder durch die handwerkliche Präzision und die Liebe zum Detail, mit der sie hergestellt wurden; ganz besonders gilt dies natürlich für Inkunabeln (bis zum Jahr 1500 gedruckte Bücher) und ihre ganz individuelle Ausgestaltung, die Geschmack, Vorlieben und finanzielle Möglichkeiten des ersten Besitzers spiegeln. Deswegen empfinden wir es als Verpflichtung, möglichst solche Bücher anzubieten, die noch in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten sind, also v.a. in ihrem originalen Einband, und wir freuen uns besonders über jedes Buch, das wir mittels der Beschreibung in einen kulturellen Kontext der Zeit setzen können.

 

Auf unserer Website stellen wir in regelmäßigem Wechsel ein ganz besonderes Buch vor, ausführlicher beschrieben und umfassender bebildert, als dies in Katalogen möglich ist.

 

Wir zeigen unsere Bücher und Noten natürlich gern - nach vorheriger Terminabsprache - in unseren Geschäftsräumen.

 

Auch auf internationalen Antiquariatsmessen sind wir vertreten; unser nächster Messetermin:

 

27.-29. Januar 2017: 56. Stuttgarter Antiquariatsmesse (Stand Nr. 11).

 


 

Wir nehmen regelmäßig an der Sicherheitsüberprüfung hinsichtlich der Arbeit mit Kreditkartendaten teil. Dies wird durch das unten stehende Siegel bestätigt.

Nach oben